Yoga für die ganze Familie

Pränatales Yoga

Dieser Yogakurs ist ganz auf Deine Bedürfnisse und das Wohlbefinden als werdende Mutter ausgerichtet. Auch wenn Du noch keine Erfahrungen mit Yoga hast, bist Du bei mir herzlich Willkommen. Der Fokus der Stunde liegt auf der Entspannung. Yoga unterstützt Dich dabei, eine gesunde Beziehung zu Deinem Körper zu erhalten, zu dem darin heranwachsenden Leben aufzubauen und sich dabei auf körperlicher und mentaler Ebene auf die Geburt vorzubereiten, zu stärken und zu sensibilisieren.

Postnatales Yoga

In diesem Kurs steht die Regeneration nach Schwangerschaft und Geburt im Vordergrund. Acht bis zwölf Wochen nach der Schwangerschaft und Geburt darfst Du wieder gezielt  Bauch, Rücken und Beckenboden stärken. Der Fokus liegt auf der Stabilisierung und Kräftigung des Beckenbodens und verschiedene Elemente wie Meditation werden den Kurs optimal abrunden, um Deine geistiges und seelisches Wohlbefinden nach dem Wochenbett wieder in Balance zu bringen.

Mama & Baby Yoga

Das ersehnte Kind ist nun da und die Freude über das neue Leben in der Welt ist groß. Dein Körper hat unfassbares geleistet und darf jetzt ganz in seinem eigenen Tempo zu neuer Kraft und Stabilität finden. Im Mama & Baby Yoga kümmern wir uns ganz um Deine Bedürfnisse nach der Geburt. Hier steht Ihr beide, Mama und Baby, im Mittelpunkt. Es macht nicht nur Freude, gemeinsam mit dem Baby Yoga zu praktizieren, sondern kann die Verbindung zwischen Mutter und Kind stärken. Gemeinsam mit Deinem Baby praktizieren wir Yogaübungen für einen sanften Aufbau Deiner Beckenbodenmuskulatur, Deine Bauchmuskulatur, aber auch Deiner Rücken- und Schultermuskulatur um Schmerzen vorzubeugen. Dieser Rückbildungs-Yoga- Kurs gibt Dir Zeit, um Dich mit Dir selbst zu verbinden und neue Energie zu tanken, für Deinen Alltag als Mutter.

Dieser Rückbildungsyogakurs mit Baby ist geeignet ab ca. 6-12 Wochen nach der Geburt bis ca. zum 8. Monat des Kindes (bzw. Krabbelalter).

Yoga für Kinder

Kinder lieben Yoga. Denn sie können sich in einem geschützten Umfeld völlig ohne Leistungsdruck frei bewegen und ihren Körper auf spielerische Weise entdecken. Kinder erleben im Yoga einen Wechsel von Anspannung und Entspannung, kräftigen und flexiblen Muskeln, Herumtoben und beruhigenden Phantasiereisen. Somit bauen sie wie nebenbei Selbstvertrauen, Konzentration und Ausgeglichenheit auf.